Stellenangebot
Für unser Büro in Berlin

suchen wir Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m) mit guten Chinesisch-Kenntnissen für den Bereich Gesellschaftsrecht

Ihre Tätigkeit

Sie werden von Beginn an in spezialisierten Teams eingebunden sein, um die Arbeit in einer Großkanzlei miterleben zu können. Insbesondere möchten wir Sie an unserem Standort in Berlin in Zusammenarbeit mit den Büros in der VR China einsetzen zur Mithilfe der Betreuung unserer chinesischen Mandanten. Ihre Aufgabe wird es sein, alle gesellschaftsrechtlichen Fragen mit zu bearbeiten, die im Zusammenhang mit der Beratung ausländischer Investoren auftreten können. Natürlich erhalten Sie die Gelegenheit, auch anderweitig einen umfassenden Einblick in unsere Geschäftsfelder zu erhalten und andere Aufgaben zu bearbeiten.

Ihr Profil

Sie besitzen entweder ein erfolgreich abgeschlossenes erstes Staatsexamen oder einen inländischen oder vergleichbaren Bachelor- und/oder Master-Abschluss im Bereich des Privatrechts, vorzugsweise Gesellschaftsrecht. Ihre Sprachkenntnisse umfassen gute Englisch- und muttersprachliche oder vergleichbare Chinesisch-Kenntnisse. Ihre Deutsch-Kenntnisse müssen dazu ausreichen, auch fachspezifische Texte schnell erfassen und gegebenenfalls in das Chinesische übersetzen zu können.

Unser Angebot

Es erwartet Sie neben spannenden und herausfordernden Aufgaben eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem Umfeld, das Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten lässt und von kollegialem Miteinander geprägt ist.

Kontakt
Christine Herzog
Christine.Herzog@bblaw.com
Tel.: +49 30 26471-255
Fax: +49 30 26471-123
BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kurfürstenstraße 72-74
10787 Berlin
Kontakt
Christine Herzog
Tel.: +49 30 26471-255
Fax: +49 30 26471-123
BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kurfürstenstraße 72-74
10787 Berlin