Beiten Burkhardt

Newsletter Steuerrecht, Juli 2018

In unserem neuesten Newsletter Steuerrecht könne Sie sich über die folgenden Themen informieren:

I. Kurzmitteilungen

II. Im Blickpunkt

1. Gesetzgebung
GrESt-Reform beim Share Deal – Finanzministerkonferenz empfiehlt Verschärfungen: Beschluss vom 21.06.2018

2. Rechtsprechung
Rechnungsangaben beim umsatzsteuerlichen Vorsteuerabzug: BFH, Urteil vom 01.03.2018 – V R 18/17

Haftung der Organgesellschaft für Umsatzsteuerschulden des Organträgers bei mittelbarer finanzieller Eingliederung: FG Düsseldorf, Urteil vom 22.02.2018 – 9 280/15 H U

BFH zweifelt an der Verfassungsmäßigkeit der Höhe von Nachzahlungszinsen: BFH, Beschluss vom 25.04.2018 – IX B 21/18

3. Verwaltung
Alles beim Alten: Keine Haftung für Umsatzsteuer beim echten Factoring: BMF-Schreiben vom 09.05.2018