Beiten Burkhardt

BEITEN BURKHARDT führte die Wohltätigkeitsveranstaltung „Das Geheimnis der vier Ozeane“ durch

Moskau, 5. Dezember 2017 – Vor den winterlichen Feiertagen hat die internationale Rechtsanwaltskanzlei BEITEN BURKHARDT traditionell wieder eine Wohltätigkeitsveranstaltung für die Kinder des Kolomnaer städtischen Sozial- und Rehabilitationszentrums organisiert.

In diesem Jahr organisierten wir für die Kinder einen Ausflug in das Zentrum für Ozeanografie und Meeresbiologie Moskwarium, wo sie sich mit der wunderbaren Fauna der Weltmeere bekanntmachen konnten. Hier leben mehr als achttausend Tiere, darunter mehr als 500 Fischarten. 

Die Kinder haben vergnügt an verschiedenen Abenteuerspielen teilgenommen. Einige wurden an der „Piratenstation“ in waschechte Seeräuber verwandelt, andere konnten als junge Forscher die „Geheimnisse der Weltmeere“ erkunden und sich „Auf die Suche nach Atlantis“ begeben. Jeder konnte eine neue Rolle ausprobieren und sein Wissen bei spannenden Denksportaufgaben testen. Die Kinder durften sogar die kleinsten Bewohner des Moskwariums anfassen – Seesterne, Schlangensterne, Muscheln usw. In der Multimedia-Ausstellung „Kiefer. 400 Millionen Jahre unter Wasser“ haben die Kinder erfahren, ob man vor Haien, den Haupthelden von Thrillern, und anderen Bewohnern dunkler Tiefen Angst haben muss.
Unser Ausflug war für alle Beteiligten sehr spannend und hat  für positive sowie weihnachtliche Stimmung gesorgt.

Das Kolomnaer Sozial- und Rehabilitationszentrum für Minderjährige unterstützt Familien und Kinder in schwierigen Lebenssituationen. Das Zentrum hat eine stationäre Einrichtung für Waisen im Alter von drei bis achtzehn Jahren. Kontaktinformationen für diejenigen, die das Zentrum unterstützen möchten: Kolomna, ul. Lenina 97A, Tel.: 8 (496) 612 31 64.