Beiten Burkhardt

12. „Business Talk“ in München

Traditionsveranstaltung im Bayerischen Hof am 25. Januar 2018

München, 12. Februar 2018 – Bereits zum 12. Mal fand am 25. Januar im Bayerischen Hof der „Business Talk“ mit den Veranstaltern BEITEN BURKHARDT und Warth & Klein Grant Thornton sowie rund 600 Gästen statt. Das Leitthema der diesjährigen Veranstaltung lautete: „Ein Jahr Donald Trump – weiter so in Berlin?“.

Als Keynote Speaker konnten die Veranstalter den Politiker Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg gewinnen. Zu seinen Paradedisziplinen gehören die weltpolitischen Angelegenheiten sowie die Wirtschafts- und Sicherheitspolitik. In fesselnden Vorträgen vermittelt Freiherr zu Guttenberg zu „seinen“ Themen immer wieder einzigartige und auch kontroverse Einsichten – sicherlich auch ein Grund für die diesjährige Rekord-Teilnehmerzahl.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Gastgeber Dr. Stefan Kusterer (Warth & Klein Grant Thornton) ergriff Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg das Wort. In seinem einstündigen Vortrag ließ er das erste Jahr der Amtszeit von Donald Trump Revue passieren und widmete sich der Frage, wie sich die Beziehungen zu den USA entwickeln werden. Eloquent, spannend, unterhaltsam und inspirierend beleuchtete er das letzte Jahr von unterschiedlichen Standpunkten und konnte somit das Publikum mitreißen und begeistern.

Dem Vortrag von Freiherr zu Guttenberg folgte eine kurze Fragerunde. Anschließend leitete der Gastgeber Dr. Axel Goetz (BEITEN BURKHARDT) das gemeinsame Get-together ein und unsere Gäste konnten den Abend bei kulinarischen Köstlichkeiten mit Networking ausklingen lassen.

Über die Referenten und die Gastgeber

Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg ist einer der bekanntesten deutschen Politiker (CSU). Er avancierte 2009 mit nur 37 Jahren zum bisher jüngsten Wirtschaftsminister der Bundesrepublik. Später übernahm er die Position des Verteidigungsministers und brachte in dieser Rolle wichtige Reformen der Bundeswehr auf den Weg. Derzeit leitet er als „Herausragender Staatsmann“ am renommierten Institut für Strategische und Internationale Studien in Washington eine Initiative, die den transatlantischen Dialog zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Themen fördert. Außerdem ist Freiherr zu Guttenberg als Berater für die „No Disconnect Strategy“ der EU-Kommission tätig. Diese unterstützt Internet-Nutzer, Blogger und Cyber-Aktivisten, die in autoritär regierten Ländern leben, bei der Wahrung der Menschenrechte und Grundfreiheiten.

Dr. Stefan Kusterer ist Partner bei Warth & Klein Grant Thornton AG in München. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist insbesondere die steuerrechtliche Gestaltung mittelständischer Unternehmen und Konzerne.

Dr. Axel Goetz ist Partner bei BEITEN BURKHARDT in München und Mitglied der Praxis-gruppe Corporate/M&A. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit umfasst neben M&A- und Private Equity-Transaktionen auch die Beratung im Gesellschaftsrecht (Umstrukturierungen), die Beratung und Vertretung in speziellen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten sowie das Management von Hauptversammlungen.

Über den Business Talk

Der Business Talk feierte seine Premiere 2007. Mit jährlich wechselnden Themen und Rednern hat sich der Business Talk zu einer Traditionsveranstaltung in München entwickelt. Im Mittelpunkt steht der Vortrag eines hochkarätigen Gastes, abgerundet wird der Abend durch eine unterhaltsame Talkrunde. Der Business Talk im Hotel Bayerischer Hof bietet Vertretern aus der Wirtschaft einmal im Jahr die perfekte Plattform zum Austausch und zum Networking. Weitere Informationen finden Sie unter: www.business-talk-muenchen.de/.

Kontakt:

Dr. Stefan Kusterer (Warth & Klein Grant Thornton)
Tel.: +49 89 36849 - 4250
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Axel Goetz (BEITEN BURKHARDT)
Tel.: +49 89 35065 - 1303
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!