Beiten Burkhardt

BEITEN BURKHARDT berät SpotCom beim Verkauf des Online-Audio-Portfolios an RMSi

München, 01. März 2018 – BEITEN BURKHARDT hat den Audiovermarkter SpotCom beim Verkauf des Online-Audio-Portfolios beraten. Käufer ist die RMSi, die Digitalvermarktungstochter des nationalen Radiovermarkters RMS. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

SpotCom ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen von ANTENNE BAYERN und vermarktet neben Deutschlands erfolgreichstem privaten Radiosender den Sender ROCK ANTENNE sowie den Baden-Württembergischen Bereichssender antenne 1. Durch die Kooperation mit RMS bündelt SpotCom strategisch wichtige Kräfte, um der technologie- und datengetriebenen Entwicklung im Audiomarkt, wie z. B. dem Programmatic Advertising, zu begegnen.

SpotCom ist die Nummer 3 im deutschen Online-Audio-Markt, dies entspricht 30 Millionen Hörstunden im Monat. Durch den Kauf erweitert sich das Angebot der RMSi damit auf rund 1000 Streams und 80 Millionen Hörstunden im Monat, was einem Marktanteil von 54 Prozent entspricht.

Berater SpotCom
BEITEN BURKHARDT: Die Partner Dr. Holger Weimann (IP/IT/Medien, federführend) und Léon Wolters (Arbeitsrecht) sowie Associate Christoph Heinrich (Kartellrecht, alle München).

Kontakt
Dr. Holger Weimann
Tel.: +49 89 35 0 65 – 1312
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Presse & Öffentlichkeitsarbeit:
Frauke Reuther
Tel.: +49 69 75 60 95 – 570
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!